Christbaumsammelaktion

Nachdem am Samstagmorgen, den 12. Januar, die ca. 40 Jugendliche in vier verschiedene Gruppen eingeteilt worden sind, ging es los. Jede Gruppe hatte ein bestimmtes Gebiet zu geteilt bekommen, wessen man sozusagen abläuft und dabei die Christbäume einsammelt.

Dank ein paar Einkehrmöglichkeiten und „Aufwärmer“ ging der Vormittag doch schneller rum als gedacht und man machte sich wieder auf den Weg in die Zehntscheuer zum Maultaschenessen. Am Nachmittag wurden die Christbäume noch auf den Anhänger geladen und anschließend auf den Häckselplatz gebracht. Bedanken möchten wir uns bei allen Leuten für die großzügigen Spenden, klasse Verpflegung und tolle Gastfreundschaft, dem Küchenteam für das gute Mittagessen, Martin Geiger für das Bereitstellen und Fahren vom Traktor mit Anhänger und natürlich unserer Jugend. Ohne sie wäre diese Aktion lange nicht so gut gelaufen und hätte auch nicht so viel Spaß gemacht.😉

Mitgliederversammlung 2018

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Dienstag, den 27.02.2018 um 19 Uhr in unseren Vereinsräumen in der Zehntscheuer statt. Alle Mitglieder sind zu dieser Versammlung herzlichst eingeladen.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung, Bericht 1. Vorsitzender, Totenehrung, Anträge
  2. Bericht Funktionäre
  3. Aussprache zu Punkt 1- 2
  4. Genehmigung Protokoll Mitgliederversammlung vom 29.03.2017
  5. Entlastung der Funktionäre
  6. Haushaltsplan 2018
  7. Neuwahlen
  8. Verschiedenes

Anträge an die Hauptversammlung sind spätestens zwei Wochen vor ihrer Durchführung schriftlich an den Vorsitzenden zu richten.

Alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr sind stimmberechtigt.

Das Protokoll von 2017 liegt aus und ist unter  http://www.mv-p.de/ mitgliederbereich/protokolle im internen Bereich für Mitglieder mit dem üblichen Passwort abrufbar.

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Resch (1.Vorsitzender)

Mitgliederversammlung 2017

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung findet am Mittwoch, den 29.03.2017 um 19 Uhr in unseren Vereinsräumen in der Zehntscheuer statt.
Alle Mitglieder sind zu dieser Versammlung herzlichst eingeladen und es wäre schön, wenn Sie durch Ihre Anwesenheit die Zugehörigkeit zu unserem Verein zeigen würden.
Anträge an die Mitgliederversammlung sind bis zum 15.03.2016 schriftlich an den 1. Vorsitzenden zu richten. Alle Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr sind stimmberechtigt.
Das Protokoll von 2016 ist unter http://www.mv-p.de/mitgliederbereich/protokolle im internen Bereich für Mitglieder mit dem üblichen Passwort abrufbar.

Tagesordnungspunkte:

TOP 01: Begrüßung, Totenehrung, Anträge
TOP 02: Bericht der Funktionäre
TOP 03: Aussprache zu TOP 01 bis 02
TOP 04: Genehmigung Protokoll 2016
TOP 05: Entlastung der Funktionäre
TOP 06: Haushaltsplan 2017
TOP 07: Neuwahlen
TOP 08: Termine und Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Resch (1.Vorsitzender)

Weinbau Kleinle spendet für die Jugend des Musikvereins Poppenweiler

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Familie Kleinle-Bühler, die den Erlös aus dem Weinprobierstand beim diesjährigen Ochsenfest in Höhe von 1100.– Euro an die Jugend des Musikvereins Poppenweiler spendet.

Der Weinprobierstand hat im Ochsenfestzelt seit einigen Jahren seinen festen Platz und die Besucher freuen sich über die Möglichkeit, den guten Tropfen aus Poppenweiler vor Ort kosten zu können.

dsc04464

Am 12.09.2016 wurden unsere Vorsitzenden Thomas Resch und Frank Pechhold zur offiziellen Spendenübergabe auf den Hof der Familie Kleinle geladen, um diese überaus großzügige Spende entgegen zu nehmen.

dsc05072Familie Kleinle-Bühler und die Vorsitzenden des MVP bei der Spendenübergabe

 

Ochsenfest 2016! Vielmals Dankeschön!

Das Ochsenfest ist schon wieder vorbei und es ist an der Zeit, an viele Seiten ein dickes „Dankeschön“ zu verteilen. Einmal an die zahlreichen Helfer am Grill, am Zapfhahn, in der Bar, an der Kasse, an der Ausgabe, beim Auf- und Abbau, an alle Kuchenspender, an die Anwohner des Festplatzes … etc.

Vielen Dank für Eure wertvolle Hilfe! Und natürlich an die Gäste, die so ein Fest erst zu dem machen, was es sein soll: ein Fest der Gemütlichkeit und guten Stimmung!

Ebenso an die, die seit Monaten kein anderes Thema mehr als „Ochsenfestvorbereitung“ kannten und sich für den Verein wirklich ins Zeug gelegt haben, sowie an die, die man kaum auf dem Fest gesehen hat, aber die gesamten vier Tage im Hintergrund gearbeitet haben.

Es war ein schönes Fest und wir freuen uns schon auf 2018!

ochseBericht

Herzlichst
Ihr Musikverein Poppenweiler

 

Ein ausführlicher Bericht über das Ochsenfest vom 22.-25. Juli 2016 folgt in den nächsten Ausgaben des Blättles…!