Wie bereits im Rückblick der diesjährigen Jugendfreizeit erwähnt, wurde die Freizeit dieses Jahr durch das Aktionsprogramm der Deutschen Bläserjugend „Aufholen nach Corona“ unterstützt. Kurz nach dem Ochsenfest bekamen wir die freudige Nachricht, dass die kompletten Kosten der diesjährigen Freizeit übernommen werden. Dadurch haben wir dieses Jahr die Möglichkeit, die Jugendfreizeit, die das Highlight des Jahres für alle Jungmusiker ist und eine sehr wichtige Rolle für unser Gemeinschaftsgefühl spielt, komplett kostenlos für alle Teilnehmer*innen anzubieten. Die bereits überwiesenen Eigenanteile werden zurückerstattet. Wir bedanken uns ganz herzlich für die großzügige Förderung durch die Deutsche Bläserjugend und wissen die Unterstützung sehr schätzen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.