Unsere Instrumente im Blasorchester – Teil 4  Das Schlagzeug / Schlagwerk 

Zur “Grundausstattung” des Blasorchesters im Schlagwerkbereich zählen die große und die kleine Trommel sowie die (türkischen) Becken. Die heute gebräuchlichen Instrumente kamen nach 1700 durch die türkische Militärmusik (Janitscharenmusik) nach Europa und somit in die hiesigen Opern- und vor allem in die Militärorchester. Trommeln oder allgemeine Rhythmusinstrumente an sich, sind jedoch wahrscheinlich beinahe so alt, wie die Menschheit selbst und in nahezu allen Kulturkreisen vertreten.  

Die Fülle der Schlaginstrumente ist schier unendlich. Vom Drum-Set (kombiniertes Schlagzeug aus großer und kleiner Trommel, mehreren Becken und Tom-Toms) für die Unterhaltungsmusik, über die sogenannten Stabspiele (Lyra, Glockenspiel, Xylophon, Marimbaphon, Vibraphon), den Rassel- und Effektinstrumenten (Triangel, Schellenring, Holzblöcke, Hupen, Vogelstimmenpfeifen, usw.) und schließlich bis hin zu den Pauken, haben die Schlagzeuger eine Menge Gerätschafften zu bedienen. Eigentlich kann als Schlagwerk tatsächlich alles auf der Welt verwendet werden, was irgendwie klappert, dröhnt, scheppert, klingelt oder knallt.  

Neben den Bassinstrumenten und dem sich manchmal darum sehr bemühten Dirigenten, sind es gerade die Jungs und Mädels an den Trommeln und Becken, die dafür sorgen, dass das Tempo im Orchester stimmt. Das sogenannte Timing wird häufig von den Zuhörern unterschätzt, ist aber tatsächlich der Garant für ein stimmig wirkendes Blasorchester. 

Du kannst keine Noten lesen? Du schleppst gerne unnötig viel Zeug durch die Gegend? 

Selbst Türklopfen klingt bei Dir unrhythmisch? 

Dann schließ Dich uns an! Das Schlag-werkregister des MVP – 60 Jahre Fundament der Blasmusik 

So hatten die Schlagzeuger in unserer Festzeitschrift zum Jubiläumsjahr 2018 für ihren Stand geworben. Das zeugt von einem gesunden Selbstvertrauen dieser so wichtigen Musiker(?)gattung 


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.