Am vergangenen Freitag durften die Musiker*innen der Jugendkapelle und des Blasorchesters den Sankt-Martin-Ritt musikalisch begleiten. Los ging der kleine Umzug in der Schwaikheimer Straße und fand sein Ende auf dem Vorplatz der katholischen Kirche, an dem die Martinsgeschichte vorgespielt wurde. Zum Abschluss gab es noch leckere Heißgetränke und Lebkuchen für die Kinder. Es hat uns viel Spaß gemacht, mit den vielen Laternen und Fackeln durch die Straßen zu ziehen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.